Balkon- und Terrassenbeschichtungen

Welcher Hausbesitzer oder Mieter kennt nicht die ewigen Probleme mit den undichten Balkon- und Terrassenfußböden? Diese Undichtigkeiten treten praktisch generell bei allen Balkon- und Terrassenbelägen aus bisher bekannten Materialien auf. Da sind es z. B. plattierte Bodenflächen, wo es häufig im Fugenbereich zu Spannungsrissen kommt, Wasser eindringen kann und es dadurch zu Undichtigkeiten führt. Auch bei Gußasphalt und Zementestrichböden kommt es durch starke Sonneneinstrahlung und nächtliches Abkühlen der Flächen immer wieder zu Spannungen und Rißbildungen.

All diese Flächen können nun mit einem hochelastischen, aber dennoch stark strapazierbaren und rißüberbrückenden Flüssigkunststoff abgedichtet werden. Der große Vorteil dieses bereits auf vielen tausend Quadratmetern bewährten Produktes liegt darin, daß man hiermit erstmalig die Möglichkeit hat, bei vorhandenen Platten- und Fliesen-Untergründen mit dem transparenten, also vollkommen durchsichtigen Material, derartige Beläge zu überziehen, so daß der eigentliche Platten- und Fugen-Charakter voll und ganz erhalten bleibt. Eine weitere Möglichkeit, unansehnlich und undicht gewordene Balkon- und Terrassenflächen zu sanieren, ist der Einsatz von COETRANS®-transparent als Bindemittel für COLORIT-QUARZE. Durch einfaches Einstreuen unserer vorgefertigten COLORIT-QUARZ-Mischungen in die Beschichtung erhält man einen äußerst rutschfesten Belag. Zum Ausgleich von unebenen, undichten Flächen bietet sich an, eine 3-4 mm starke Schicht aus COLORIT-QUARZEN, welche mit COETRANS®-transparent gebunden wurden, aufzuspachteln.