Wir machen....
Böden mit Bestand

In dieser Rubrik erfahren Sie mehr, über die vielfältigen Möglichkeiten Ihrer gewünchten Bodenbeschichtung.



Eine kurze Definition des Begriffes "Beschichtungen":

Beschichtungen sind Nutzschichten aus lösemittelfreien, gefüllten, wässrigen, pigmentierten Reaktionsharzen. Die Schichtdicke liegt bei 1-3 mm. Ist eine lastverteilende Wirkung für hohe oder sehr hohe mechanische Belastungen gefordert, sind Beläge mit Schichtdicken von 3-6 mm erforderlich. Durch Auswahl des Farbtons oder auch durch Aufstreuen von Farbchips lassen sich dekorative Oberflächen herstellen, die höchsten Ansprüchen genügen. Rutschfeste Beschichtungen erzielt man durch Einstreuen von Quarzsand. Eine anschließende Kopfversiegelung erhöht die Langlebigkeit dieser Beschichtungen.